Startseite > JOBFACTORY - Messe > Aussteller > Bildungswerk der Wirtschaft MV e. V. - BOGEN - Berufsorientierung Genderreflektiert | Nachhaltig

Bildungswerk der Wirtschaft MV e. V. - BOGEN - Berufsorientierung Genderreflektiert | Nachhaltig

Mehr Mädchen für technische Berufe und naturwissenschaftliche Studienrichtungen begeistern, Unternehmen und Einrichtungen auf motivierte, potenzielle Auszubildende aufmerksam machen, berufliche Chancen in Mecklenburg-Vorpommern aufzeigen – das will der jährlich am vierten Donnerstag im April stattfindende bundesweite Girls´Day – Mädchen-Zukunftstag. Für die Jungen steht für die Orientierung insbesondere in sozialen, pflegerischen oder erzieherischen und Dienstleistungsberufen der Boys´Day zur Verfügung, der erstmals in MV parallel zum Girls´Day durchgeführt wird. Die Koordination der Aktionstage in Mecklenburg-Vorpommern erfolgt über das Sozialpartnerschaftsprojekt BOGEN - Berufsorientierung Genderreflektiert | Nachhaltig von Vereinigung der Unternehmensverbände für Mecklenburg-Vorpommern e. V. und DGB Bezirk Nord - gefördert aus Mitteln des Landes und des ESF - in einem engen Bündnis regionaler Partner.
Mit der Entwicklung und Erprobung von Girls´Day Werkstätten und JungsWerkstätten wurden ganzjährige nachhaltige Angebote für eine klischeefreie Berufsorientierung an allgemeinbildenden Schulen umgesetzt.
Der nächste Girls´Day/Boys´Day findet am 26. April 2018 statt.
Projektträger: Bildungswerk der Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Infos

Branche
Schule & Bildung
Standnummer
172
Torfsteg 11
17033 Neubrandenburg
Ansprechpartner
Frau Christiana Lemke / Monique Frähmke / Christine Wunsch / Rüdiger Dohse
FON
0395 - 43 07 719 / 0385 - 75 87 092 / 0385 - 59381121
MAIL
WEB

Aussteller

Diese Unternehmen, Hochschulen und Vereine konntest Du auf der JOBFACTORY besuchen.

Rahmenprogramm

Große Bühne, Workshops, Aktionsflächen und mehr.

Downloads

Hallenplan, Bühnenprogramm und weitere nützliche Informationen für Deine Vorbereitung.

Tipps

Für den Messebesuch

Tipps für die Vorbereitung, den Messetag und die Nachbereitung.